JUGENDKOMMISSION



Von links: Irene RogenmoserAndré Terrier, Lucia Kleeb, Lukas Brunner, Doris Zemp
Nicht auf dem Bild: Agnes Bucher-Bättig

  • Die Jugendkommission übernimmt die tragende Funktion der Jugendarbeit gegenüber der Öffentlichkeit und stellt sich den damit verbundenen Fragen und Anliegen.
  • Sie ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Jugendarbeit.
  • Die Jugendkommission versteht sich als Lobby für die Jugend.
  • Sie nimmt Anliegen auf und hilft sie umzusetzen.
  • Die Jugendkommission macht die politischen Behörden auf die Konsequenzen ihrer Entscheidungen in Bezug auf die Jugend aufmerksam.
  • Sie fördert das Mitspracherecht der Jugendlichen.

Die Jugendarbeit in Wolhusen steht grundsätzlich Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren offen. Die Jugendkommission und die Jugendarbeit nehmen aber auch Anliegen der unter 13-jährigen sowie der jungen Erwachsenen bis 25 Jahren wahr und unterstützen diese im Sinne einer Lobby.


Präsidentin Jugendkommission

Irene Rogenmoser-Bärtschi


Jugendbeauftragte der Gemeinde Wolhusen

Irene Rogenmoser
Leiterin Soziales und Gesundheit

Gemeindehaus
Menznauerstrasse 13
6110 Wolhusen

041 492 66 20